Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein
Sonstige aktuelle Meldungen
  Yana Boyer-Telmer leitet Marketing und Kommunikation der Soravia Group
  Bettina Gneisz-Al-Ani ist neuer Partner der Brunswick Group
  Markus Scheck übernimmt die Chefredaktion von Perfect Eagle
  Hermann Jahn: Center Manager übernimmt jetzt auch das Office-Management des Millennium Towers
  Stefan Zeiler ist neuer Marketingleiter bei VAPIANO Österreich
  Christoph Oswald ist neuer Leiter der Rechtsabteilung von Philip Morris Austria
  Ernst Huber neues Vorstandsmitglied im Bankhaus Schelhammer & Schattera
  Manfred Wonisch wird 2017 Ärztlicher Direktor des neuen Franziskus Spitals in Wien
  Rita Wittmann leitet die Legal & Compliance Abteilung der UNIQA Group
  Bernhard Leichtfried ist neuer Einkaufsleiter von SPORT 2000 Österreich
  Christoph Brunmayr ist neuer Pressechef bei ATV
  Michael Köhler leitet alle Publikumsmessen von Reed Exhibitions
  Christine Stockhammer leitet die externe Kommunikation der ÖBB
  Michael Eder ab sofort neuer Geschäftsführer der Krone Multimedia
  Karin Kschwendt ist ab September die neue Personalchefin von T-Mobile Austria
  Marion Rottenberg neues Mitglied der Geschäftsleitung bei Pfizer Österreich
  Brigitte Schlögl ist ab 1. September neue Geschäftsführerin des Tourismusverbandes Kitzbühel
  Marco Harfmann ab sofort neuer Director Marketing Communications bei A1
  Andreas Matthä neuer Vorstandsvorsitzender der ÖBB-Holding
  Alexandre Sofianopoulos ist ab 1. Juli neuer General Manager von JTI Austria
  Bosko Skoko neuer Leiter der Öffentlichkeitsarbeit der Österreichischen Ärztekammer
  Christina Trauntschnig ist Head of Marketing für Österreich, Osteuropa und Türkei bei CSC
  Robin Schlesinger leitet Havaianas Deutschland und Österreich
  Kay Fröhlich ab 1. Juli neuer Geschäftsführer von Palais Events
  Andrea Fronaschütz neue Gesellschafterin in der Geschäftsführung beim Institut für Motivforschung
  Hans Aubauer ist ab 1. Juli neuer Generaldirektor der SVA
  Richard Öllinger ist wieder Mitglied der Geschäftsleitung von Pfizer Österreich
  Paulina Zahlten verstärkt ab sofort die Wiener Agentur FuchsundFreude
  Karin Thiller ab 1. Juli an der Konzernspitze der Austria Presse Agentur

 

 

04.05.2016

Eva Koller wird ab 15. Mai neue Geschäftsführerin der ELS Austria
Netzwerkerin DI Eva Koller
Foto: ELS Austria
Zum 15. Mai wird DI Eva Koller Geschäftsführerin der ELS Austria. Seit über 15 Jahren ist sie bereits im Bereich der Abfallwirtschaft tätig, mit Schwerpunkt Sammlung und Verwertung von Verpackungen. Bereits während ihres Studiums der Kulturtechnik und Wasserwirtschaft an der Universität für Bodenkultur Wien hat sich Koller auf dieses Thema spezialisiert.

„Mit Eva Koller konnten wir nicht nur eine ausgewiesene Expertin im Bereich Verpackungsverwertung gewinnen, sie hat im Laufe ihrer langjährigen Tätigkeiten auch ein sehr gutes Netzwerk bei privaten und öffentlichen Unternehmen, mit den unterschiedlichen Interessensvertretungen und Behörden sowie den Gebietskörperschaften aufgebaut. Das ist für den operativen Start der ELS Austria von großem Wert“, sagt Geschäftsführerin Dipl.-Kffr. Katrin Schuh.

„Ich freue mich sehr auf meine neue Herausforderung als Geschäftsführerin der ELS Austria. Mit einem neuen Team und bekannten Rahmenbedingungen in einem vertrauten Markt-Umfeld gilt es, als neues Verpackungsverwertungssystem in Österreich Fuß zu fassen“, so Geschäftsführerin der ELS Austria GmbH, DI Eva Koller. „Als Teil der ASCON Holding ist mir auch der Zugang zum internationalen Markt eröffnet. Unser gemeinsames Ziel für das erste Jahr ist es, das erfolgreiche Verpackungsverwertungssystem aus Deutschland auch in Österreich zu etablieren und somit ein effizientes und kostengünstiges Ressourcenmanagement im Verpackungsbereich zu liefern.“

Die ELS Austria GmbH wurde im Mai 2015 gegründet und steht mit Abschluss der letzten Verträge kurz vor der Genehmigung als neues Sammel- und Verwertungssystem für Haushaltsverpackungen und gewerbliche Verpackungen in Österreich. Bereits ab Mitte 2016 wird die ELS Austria ihre Kunden als genehmigtes Rücknahme- und Verwertungssystem entpflichten und Dienstleistungen zu fairen Preisen anbieten. Als Tochtergesellschaft der ASCON Resource Management Holding GmbH mit Sitz in Bonn/Deutschland greift sie auf die Marktkompetenz der ELS Dual in Deutschland zurück, einem weiteren Mitglied der ASCON Holding.
Vorige Meldung Erste Meldung Nächste Meldung

Besuchen Sie auch: inge-weinlich.com www.wjc.at www.journalistenjournal.at www.schoenerreisen.at www.lesespiegel.at

 

Das Portal für kostenlose PR