Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein
Sonstige aktuelle Meldungen
  Yana Boyer-Telmer leitet Marketing und Kommunikation der Soravia Group
  Bettina Gneisz-Al-Ani ist neuer Partner der Brunswick Group
  Markus Scheck übernimmt die Chefredaktion von Perfect Eagle
  Hermann Jahn: Center Manager übernimmt jetzt auch das Office-Management des Millennium Towers
  Stefan Zeiler ist neuer Marketingleiter bei VAPIANO Österreich
  Christoph Oswald ist neuer Leiter der Rechtsabteilung von Philip Morris Austria
  Ernst Huber neues Vorstandsmitglied im Bankhaus Schelhammer & Schattera
  Manfred Wonisch wird 2017 Ärztlicher Direktor des neuen Franziskus Spitals in Wien
  Rita Wittmann leitet die Legal & Compliance Abteilung der UNIQA Group
  Bernhard Leichtfried ist neuer Einkaufsleiter von SPORT 2000 Österreich
  Christoph Brunmayr ist neuer Pressechef bei ATV
  Michael Köhler leitet alle Publikumsmessen von Reed Exhibitions
  Christine Stockhammer leitet die externe Kommunikation der ÖBB
  Michael Eder ab sofort neuer Geschäftsführer der Krone Multimedia
  Karin Kschwendt ist ab September die neue Personalchefin von T-Mobile Austria
  Marion Rottenberg neues Mitglied der Geschäftsleitung bei Pfizer Österreich
  Brigitte Schlögl ist ab 1. September neue Geschäftsführerin des Tourismusverbandes Kitzbühel
  Marco Harfmann ab sofort neuer Director Marketing Communications bei A1
  Andreas Matthä neuer Vorstandsvorsitzender der ÖBB-Holding
  Alexandre Sofianopoulos ist ab 1. Juli neuer General Manager von JTI Austria
  Bosko Skoko neuer Leiter der Öffentlichkeitsarbeit der Österreichischen Ärztekammer
  Christina Trauntschnig ist Head of Marketing für Österreich, Osteuropa und Türkei bei CSC
  Robin Schlesinger leitet Havaianas Deutschland und Österreich
  Kay Fröhlich ab 1. Juli neuer Geschäftsführer von Palais Events
  Andrea Fronaschütz neue Gesellschafterin in der Geschäftsführung beim Institut für Motivforschung
  Hans Aubauer ist ab 1. Juli neuer Generaldirektor der SVA
  Richard Öllinger ist wieder Mitglied der Geschäftsleitung von Pfizer Österreich
  Paulina Zahlten verstärkt ab sofort die Wiener Agentur FuchsundFreude
  Karin Thiller ab 1. Juli an der Konzernspitze der Austria Presse Agentur

 

 

31.05.2016

Sabine Peternell übernahm Verkaufs- und Marketing-Leitung der Bad Kleinkirchheimer Bergbahnen
Kleinkirchheim-Fan: Mag. (FH) Sabine Peternell
Foto: Foto Stanger
Kärntens größtes Seilbahnunternehmen, die Bad Kleinkirchheimer Bergbahnen, engagierten per 23. Mai Mag. (FH) Sabine Peternell als Verkaufs- & Marketing-Leiterin.
"Wir als Bad Kleinkirchheims Bergbahnen-, Thermen- und Golfplatzbetreiber sind mehr denn je gefordert, Gäste für unsere einmaligen Angebote zu begeistern. Deshalb schaffen wir eine neuartige Verkaufs- & Marketing-Struktur. Gemeinsam mit allen interessierten Beherbergungsbetrieben in der Region und der neuen Regionsgesellschaft werden wir auf diesem Weg die überregionale Vermarktung unserer Region Bad Kleinkirchheim - Feld am See deutlich wirkungsvoller gestalten", betont Hansjörg Pflauder, Vorstand der Bad Kleinkirchheimer Bergbahnen.
"Um diese neuartige Verkaufs- & Marketing-Struktur zu etablieren und professionell zu führen, ist es notwendig, das bestehende Marketingteam der Bad Kleinkirchheimer Bergbahnen zu erweitern. Mit Sabine Peternell ist es uns gelungen, eine Touristikerin mit nationaler und internationaler Verkaufs- und Marketingerfahrung zu gewinnen. Ihre zentrale Aufgabe als Verkaufs- & Marketing-Leiterin der Bergbahnen ist es, gemeinsam mit allen interessierten Beherbergungsbetrieben in der Region und der neuen Regionsgesellschaft, den neuen Weg in der Vermarktung von Bad Kleinkirchheim und Feld am See vehement und wirkungsvoll zu gehen", erklärt Bergbahnen-Chef Hansjörg Pflauder.
Innerhalb der Bad Kleinkirchheimer Bergbahnen arbeitet Sabine Peternell in ihrer neuen Funktion eng mit Cornelia Brandstätter (Marketing), Stefanie Müller (Golf & Marketing) sowie Elisabeth Woschank (Ticket-, Kassen- & Verrechnungssysteme) zusammen.
Die Kärntnerin Sabine Peternell kann auf fundierte Tourismus- & Marketingerfahrung verweisen. Der Matura an der Tourismusschule Warmbad/Villach (2003) folgte ein Fachhochschulstudium am MCI - Management Center Innsbruck (2004 - 2008) inklusive Auslandssemester an der James Cook University (Cairns, Australien).
Mit Bad Kleinkirchheim befasste sie sich auch im Rahmen ihrer Fachhochschul-Diplomarbeit, die den Titel "Inszenierung von Destinationen: Konvergenz von Selbst- und Fremdimage am Beispiel des Tourismusortes Bad Kleinkirchheim" trug.
Vielfältige Berufserfahrung sammelte sie u.a. als Hotelrezeptionistin (2003 - 2004) und während eines Praktikums bei der Bad Kleinkircheimer Tourismus Marketinggesellschaft (2007).
Sieben Jahre lang (2008 - 2015) war Sabine Peternell bei der "Congress und Messe Innsbruck GmbH" beschäftigt, zuletzt drei Jahre als Leiterin Kommunikation, Vertrieb & Marketing.
Zwischen Oktober 2015 und Februar 2016 hatte sie die Geschäftsführung der Bad Kleinkirchheimer Tourismus Marketing GmbH inne.
Die Bad Kleinkirchheimer Bergbahnen sind Kärntens größtes Seilbahnunternehmen mit 160 Mitarbeitern im Winter und 85 im Sommer. Zusätzlich zu den Bergbahnen (Skigebiet & Sommerbetrieb) ist das Unternehmen auch als Thermen- & Golfplatzbetreiber in Bad Kleinkirchheim engagiert.
Vorige Meldung Erste Meldung Nächste Meldung

Besuchen Sie auch: inge-weinlich.com www.wjc.at www.journalistenjournal.at www.schoenerreisen.at www.lesespiegel.at

 

Das Portal für kostenlose PR