Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein
Sonstige aktuelle Meldungen
  Markus Posset ist mit 2017 neuer Managing Director "profil & trend"
  Yana Boyer-Telmer leitet Marketing und Kommunikation der Soravia Group
  Bettina Gneisz-Al-Ani ist neuer Partner der Brunswick Group
  Markus Scheck übernimmt die Chefredaktion von Perfect Eagle
  Hermann Jahn: Center Manager übernimmt jetzt auch das Office-Management des Millennium Towers
  Stefan Zeiler ist neuer Marketingleiter bei VAPIANO Österreich
  Christoph Oswald ist neuer Leiter der Rechtsabteilung von Philip Morris Austria
  Ernst Huber neues Vorstandsmitglied im Bankhaus Schelhammer & Schattera
  Manfred Wonisch wird 2017 Ärztlicher Direktor des neuen Franziskus Spitals in Wien
  Rita Wittmann leitet die Legal & Compliance Abteilung der UNIQA Group
  Bernhard Leichtfried ist neuer Einkaufsleiter von SPORT 2000 Österreich
  Christoph Brunmayr ist neuer Pressechef bei ATV
  Michael Köhler leitet alle Publikumsmessen von Reed Exhibitions
  Christine Stockhammer leitet die externe Kommunikation der ÖBB
  Michael Eder ab sofort neuer Geschäftsführer der Krone Multimedia
  Karin Kschwendt ist ab September die neue Personalchefin von T-Mobile Austria
  Marion Rottenberg neues Mitglied der Geschäftsleitung bei Pfizer Österreich
  Brigitte Schlögl ist ab 1. September neue Geschäftsführerin des Tourismusverbandes Kitzbühel
  Marco Harfmann ab sofort neuer Director Marketing Communications bei A1
  Andreas Matthä neuer Vorstandsvorsitzender der ÖBB-Holding
  Alexandre Sofianopoulos ist ab 1. Juli neuer General Manager von JTI Austria
  Bosko Skoko neuer Leiter der Öffentlichkeitsarbeit der Österreichischen Ärztekammer
  Christina Trauntschnig ist Head of Marketing für Österreich, Osteuropa und Türkei bei CSC
  Robin Schlesinger leitet Havaianas Deutschland und Österreich
  Kay Fröhlich ab 1. Juli neuer Geschäftsführer von Palais Events
  Andrea Fronaschütz neue Gesellschafterin in der Geschäftsführung beim Institut für Motivforschung
  Hans Aubauer ist ab 1. Juli neuer Generaldirektor der SVA
  Richard Öllinger ist wieder Mitglied der Geschäftsleitung von Pfizer Österreich
  Paulina Zahlten verstärkt ab sofort die Wiener Agentur FuchsundFreude

 

 

20.10.2016

Christoph Oswald ist neuer Leiter der Rechtsabteilung von Philip Morris Austria
Vorbildfunktion mit Christoph Oswald
Foto: Philip Morris Austria
Philip Morris Austria verstärkt sein Legal Department und holt sich dafür die Expertise von Christoph Oswald an Bord. Der Jurist ist seit Anfang September als Senior Counsel für den österreichischen Tabakmarktführer tätig.
Als Senior Counsel verantwortet Christoph Oswald die gesamten rechtlichen Agenden des neuen Philip Morris Clusters Österreich, Kroatien und Slowenien. „Die Tabakindustrie ist eine der am
strengsten reglementierten Branchen überhaupt“, so Stefan Pinter, Mitglied der Geschäftsleitung von Philip Morris Austria. „Deshalb freut es uns, in diesem hochkomplexen Feld mit Christoph Oswald einen langjährigen Profi in unserem Team begrüßen zu dürfen."

Der gebürtige Oberösterreicher absolvierte das Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Wien und war danach in renommierten Wirtschaftsrechtskanzleien tätig. Ab Herbst
2012 absolvierte er an der Universität von Cambridge den Master of Business Administration (MBA) mit der Spezialisierung „Energie & Umwelt“ und wechselte anschließend im Herbst 2013
als Legal Counsel in die Borealis AG. Zuletzt war Christoph Oswald als Senior Legal Counsel bei Magna Steyr in der Automobilindustrie tätig und ist nunmehr seit Anfang September bei Philip Morris Austria als Senior Counsel für den gesamten Rechtsbereich verantwortlich.

Philip Morris Austria ist sich der Verantwortung hinsichtlich der Herstellung und Vermarktung von Tabakprodukten sowie seiner Präsenz und Tätigkeiten in einem streng regulierten Markt bewusst.
„Unsere Aufgabe in der Rechtsabteilung ist es, die strengen Vorgaben des Gesetzgebers jederzeit mit höchster Transparenz und Professionalität im Sinne all unserer Stakeholder umzusetzen.
Dabei haben wir als Marktführer den Anspruch an uns selbst, als Vorbild für die ganze Branche gemessen zu werden“, so Christoph Oswald.
Ende 2012 wurde die Philip Morris Austria GmbH als Tochterunternehmen der Philip Morris Deutschland GmbH gegründet, die Aufnahme der Geschäftstätigkeit erfolgte Anfang 2013. Philip
Morris ist österreichweit von der Zentrale in Wien aus tätig. Die Logistik erfolgt über Kühne und Nagel, während die Call Center Aufgaben von on market Service GmbH ausgeführt werden. Seit März 2016 ist die Niederlassung in Wien Kopf des neuen Philip Morris Clusters von Österreich, Kroatien und Slowenien. Philip Morris Austria ist mit den Marken Marlboro, Chesterfield, Mr. Philip Morris und L&M Zigaretten-Marktführer in Österreich.
Vorige Meldung Erste Meldung Nächste Meldung

Besuchen Sie auch: inge-weinlich.com www.wjc.at www.journalistenjournal.at www.schoenerreisen.at www.lesespiegel.at

 

Das Portal für kostenlose PR