Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein
Sonstige aktuelle Meldungen
  Gerhard Valeskini übernimmt 2018 die Geschäftsführung im Krone Verlag
  Marcos Vinicius de Almeida ist Senior Art Director bei Reichl und Partner
  Siglinde Purrer ist neuer Managing Director von WOMAN
  Gabriele Kindl ist Generalbevollmächtigte der VGN
  Andreas Nentwich neuer Verkaufsdirektor von Mars Austria
  Gerlinde Riedl wird mit September Geschäftsführerin der stadt wien marketing
  Ann Kathrin Hermes leitet die Onlineredaktion von News
  Catharina Riess ist Marketing- und PR Director bei Nespresso Österreich
  Markus Posset ist mit 2017 neuer Managing Director "profil & trend"
  Yana Boyer-Telmer leitet Marketing und Kommunikation der Soravia Group
  Bettina Gneisz-Al-Ani ist neuer Partner der Brunswick Group
  Markus Scheck übernimmt die Chefredaktion von Perfect Eagle
  Hermann Jahn: Center Manager übernimmt jetzt auch das Office-Management des Millennium Towers
  Stefan Zeiler ist neuer Marketingleiter bei VAPIANO Österreich
  Christoph Oswald ist neuer Leiter der Rechtsabteilung von Philip Morris Austria
  Ernst Huber neues Vorstandsmitglied im Bankhaus Schelhammer & Schattera
  Manfred Wonisch wird 2017 Ärztlicher Direktor des neuen Franziskus Spitals in Wien
  Rita Wittmann leitet die Legal & Compliance Abteilung der UNIQA Group
  Bernhard Leichtfried ist neuer Einkaufsleiter von SPORT 2000 Österreich
  Christoph Brunmayr ist neuer Pressechef bei ATV
  Michael Köhler leitet alle Publikumsmessen von Reed Exhibitions
  Christine Stockhammer leitet die externe Kommunikation der ÖBB
  Michael Eder ab sofort neuer Geschäftsführer der Krone Multimedia
  Karin Kschwendt ist ab September die neue Personalchefin von T-Mobile Austria
  Marion Rottenberg neues Mitglied der Geschäftsleitung bei Pfizer Österreich
  Brigitte Schlögl ist ab 1. September neue Geschäftsführerin des Tourismusverbandes Kitzbühel
  Marco Harfmann ab sofort neuer Director Marketing Communications bei A1
  Andreas Matthä neuer Vorstandsvorsitzender der ÖBB-Holding
  Alexandre Sofianopoulos ist ab 1. Juli neuer General Manager von JTI Austria

 

 

25.09.2017

Gerhard Valeskini übernimmt 2018 die Geschäftsführung im Krone Verlag
Reizvolle Aufgabe für Mag. Gerhard Valeskini
Foto: Langusch
Mag. Gerhard Valeskini wird mit Oktober in die „Krone Verlag GmbH“ einsteigen und mit 1. Jänner 2018 die Geschäftsführung übernehmen. Er übernimmt damit die Agenden Wolfgang Altermanns, der nach beinahe 50 Jahren „Krone“ zu diesem Zeitpunkt seinen Ruhestand antritt.

Profunde Managementerfolge in der Markenartikel- und Medienbranche zeichnen Mag. Valeskini aus. Er startete seine Karriere in der Markenartikelindustrie (Bier) und war nach mehreren Stationen in Marketing und Verkauf für die Marken Gösser, Puntigamer und Reininghaus (nunmehr Brau Union Österreich) als Marketingleiter verantwortlich.

Diese Expertise war der Grundstein für den Wechsel als Marketingleiter zur Kleinen Zeitung. Die Entwicklung des „Genetischen Codes“ und die Positionierung als Medienmarke waren wegweisend für die positive Entwicklung im Print- und Digitalbereich. In den weiteren Karrierestufen vom Anzeigenleiter bis zum Geschäftsführer Werbemarkt betrieb er die Neuausrichtung des Verkaufs über alle Plattformen hinweg bis hin zur Entwicklung neuer Portale.

„Nach insgesamt 30 Jahren mit Marketing- und Verkaufsverantwortung war es ein wichtiger Schritt und eine großartige Entwicklung, dieses Wissen als selbstständiger Unternehmensberater für Marken- und Vertriebsstrategie weiterzugeben“, so der studierte Betriebswirt Valeskini. „Über den Ruf des mit Abstand größten privaten Medienunternehmens des Landes und die reizvolle Aufgabe freue ich mich sehr. Das deutlich vermittelte Vertrauen und Wollen von Seiten der Eigentümer und meines Vorgängers sowie die von der Chefredaktion ausgestrahlte Dynamik der Weiterentwicklung über alle Plattformen lassen mich mit großer Motivation an die Aufgabe herangehen.“

Herausgeber Dr. Christoph Dichand: „Wir freuen uns, mit Mag. Valeskini einen erfahrenen Marken- und Medienmanager an Bord zu holen. Wir verstärken mit ihm unsere Anstrengungen, den Vorsprung der ,Krone‘ als führende Medienmarke in Österreich auszubauen. In volatilen Zeiten erwarten sich die Österreicherinnen und Österreicher mehr denn je eine klare Haltung und relevante, unabhängige Informationen – und das über alle möglichen Kontaktpunkte hinweg.“
Vorige Meldung Erste Meldung Nächste Meldung

Besuchen Sie auch: inge-weinlich.com www.wjc.at www.journalistenjournal.at www.schoenerreisen.at www.lesespiegel.at

 

Das Portal für kostenlose PR