Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein
Sonstige aktuelle Meldungen
  Manfred Wonisch wird 2017 Ärztlicher Direktor des neuen Franziskus Spitals in Wien
  Rita Wittmann leitet die Legal & Compliance Abteilung der UNIQA Group
  Bernhard Leichtfried ist neuer Einkaufsleiter von SPORT 2000 Österreich
  Christoph Brunmayr ist neuer Pressechef bei ATV
  Michael Köhler leitet alle Publikumsmessen von Reed Exhibitions
  Christine Stockhammer leitet die externe Kommunikation der ÖBB
  Michael Eder ab sofort neuer Geschäftsführer der Krone Multimedia
  Karin Kschwendt ist ab September die neue Personalchefin von T-Mobile Austria
  Marion Rottenberg neues Mitglied der Geschäftsleitung bei Pfizer Österreich
  Brigitte Schlögl ist ab 1. September neue Geschäftsführerin des Tourismusverbandes Kitzbühel
  Marco Harfmann ab sofort neuer Director Marketing Communications bei A1
  Andreas Matthä neuer Vorstandsvorsitzender der ÖBB-Holding
  Alexandre Sofianopoulos ist ab 1. Juli neuer General Manager von JTI Austria
  Bosko Skoko neuer Leiter der Öffentlichkeitsarbeit der Österreichischen Ärztekammer
  Christina Trauntschnig ist Head of Marketing für Österreich, Osteuropa und Türkei bei CSC
  Robin Schlesinger leitet Havaianas Deutschland und Österreich
  Kay Fröhlich ab 1. Juli neuer Geschäftsführer von Palais Events
  Andrea Fronaschütz neue Gesellschafterin in der Geschäftsführung beim Institut für Motivforschung
  Hans Aubauer ist ab 1. Juli neuer Generaldirektor der SVA
  Richard Öllinger ist wieder Mitglied der Geschäftsleitung von Pfizer Österreich
  Paulina Zahlten verstärkt ab sofort die Wiener Agentur FuchsundFreude
  Karin Thiller ab 1. Juli an der Konzernspitze der Austria Presse Agentur
  Andreas Dialer übernimmt Geschäftsführung von Mars Austria
  Elisabeth Leitner ab Oktober 2016 neue Leiterin des Studiengangs Architektur an der Fachhochschule Kärnten
  Sabine Peternell übernahm Verkaufs- und Marketing-Leitung der Bad Kleinkirchheimer Bergbahnen
  Reinhard Florey übernimmt mit 1. Juli seine Funktion als Finanzvorstand der OMV
  Henry Schirmer ist neuer Executive Vice President von Unilever Europa
  Richard Krammer ist neuer Construction Practice Leader bei GrECo JLT
  Eva Koller wird ab 15. Mai neue Geschäftsführerin der ELS Austria

 

 

28.07.2016

Michael Eder ab sofort neuer Geschäftsführer der Krone Multimedia
Medienmanager Michael Eder
Foto: Kronen Zeitung/Clemens Groh
Michael Eder übernimmt ab sofort die Geschäftsführung der Krone Multimedia GmbH & Co KG (KMM) und folgt damit Wolfgang Altermann nach. Gemeinsam mit Mag. Gerhard Riedler verantwortet Eder in dieser Funktion künftig die gesamten Digitalagenden der Kronen Zeitung mit der Top-Marke krone.at.
Der gebürtige Wiener ist bereits seit 2001 für die Kronen Zeitung tätig. Er startete seine Karriere im Produktions-Team der Printausgabe, bevor er 2013 als Leiter Sonderprojekte und Kooperationen zu Krone Multimedia wechselte.

Dr. Christoph Dichand, Herausgeber und Chefredakteur Kronen Zeitung: "Michael Eder, der sich im letzten Jahr mit einem „Krone“-Team einige Zeit in Palo Alto und New York zum Studium von Online-Startups aufgehalten hat, ‎wird viele Innovationen im Online-Bereich der „Krone“ vorantreiben. Gemeinsam mit einem hochqualifizierten Team um Chefredakteur Richard Schmitt, Online-Sportchef Max Mahdalik, Social Mediabeauftragten Paul Tikal und vielen mehr, werden wir unsere Führungsposition kontinuierlich ausbauen."
Gerhard Riedler: „Michael Eder ist ein engagierter Medienmanager mit innovativen Ideen und digitaler Expertise, der die Kronen Zeitung in allen Aspekten kennt. Er hat die Erfolgsgeschichte von krone.at in den letzten Jahren entscheidend mitgeprägt. Es ist daher der logische nächste Schritt ihn nun in die KMM-Geschäftsführung zu berufen. Ich freue mich darauf, mit Michael Eder und einem hochmotivierten Team den Digitalbereich als entscheidenden zukunftsorientierten Teil des „Krone“-Geschäftsfeldes zu gestalten.“

Mit fast 2 Millionen Unique Usern pro Monat ist krone.at die laut Verlag meistgelesene Online-Tageszeitung Österreichs. Zum Online-Portfolio der „Krone“ zählen neben krone.at unter anderem krone.tv, kronehat.at, wohnkrone.at, ticketkrone.at und city4u.at sowie im Mobilsegment die krone.at-App und die „Krone“ Sport-App für Smartphones und Tablets. (Quelle: ÖWA Plus 2016-I)
Vorige Meldung Erste Meldung Nächste Meldung

Besuchen Sie auch: inge-weinlich.com www.wjc.at www.journalistenjournal.at www.schoenerreisen.at www.lesespiegel.at

 

Das Portal für kostenlose PR