Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein
Sonstige aktuelle Meldungen
  Ernst Huber neues Vorstandsmitglied im Bankhaus Schelhammer & Schattera
  Manfred Wonisch wird 2017 Ärztlicher Direktor des neuen Franziskus Spitals in Wien
  Rita Wittmann leitet die Legal & Compliance Abteilung der UNIQA Group
  Bernhard Leichtfried ist neuer Einkaufsleiter von SPORT 2000 Österreich
  Christoph Brunmayr ist neuer Pressechef bei ATV
  Michael Köhler leitet alle Publikumsmessen von Reed Exhibitions
  Christine Stockhammer leitet die externe Kommunikation der ÖBB
  Michael Eder ab sofort neuer Geschäftsführer der Krone Multimedia
  Karin Kschwendt ist ab September die neue Personalchefin von T-Mobile Austria
  Marion Rottenberg neues Mitglied der Geschäftsleitung bei Pfizer Österreich
  Brigitte Schlögl ist ab 1. September neue Geschäftsführerin des Tourismusverbandes Kitzbühel
  Marco Harfmann ab sofort neuer Director Marketing Communications bei A1
  Andreas Matthä neuer Vorstandsvorsitzender der ÖBB-Holding
  Alexandre Sofianopoulos ist ab 1. Juli neuer General Manager von JTI Austria
  Bosko Skoko neuer Leiter der Öffentlichkeitsarbeit der Österreichischen Ärztekammer
  Christina Trauntschnig ist Head of Marketing für Österreich, Osteuropa und Türkei bei CSC
  Robin Schlesinger leitet Havaianas Deutschland und Österreich
  Kay Fröhlich ab 1. Juli neuer Geschäftsführer von Palais Events
  Andrea Fronaschütz neue Gesellschafterin in der Geschäftsführung beim Institut für Motivforschung
  Hans Aubauer ist ab 1. Juli neuer Generaldirektor der SVA
  Richard Öllinger ist wieder Mitglied der Geschäftsleitung von Pfizer Österreich
  Paulina Zahlten verstärkt ab sofort die Wiener Agentur FuchsundFreude
  Karin Thiller ab 1. Juli an der Konzernspitze der Austria Presse Agentur
  Andreas Dialer übernimmt Geschäftsführung von Mars Austria
  Elisabeth Leitner ab Oktober 2016 neue Leiterin des Studiengangs Architektur an der Fachhochschule Kärnten
  Sabine Peternell übernahm Verkaufs- und Marketing-Leitung der Bad Kleinkirchheimer Bergbahnen
  Reinhard Florey übernimmt mit 1. Juli seine Funktion als Finanzvorstand der OMV
  Henry Schirmer ist neuer Executive Vice President von Unilever Europa
  Richard Krammer ist neuer Construction Practice Leader bei GrECo JLT

 

 

11.05.2016

Henry Schirmer ist neuer Executive Vice President von Unilever Europa
Will nachhaltigen Erfolg: EVP Henry Schirmer
Foto: obs/Unilever Deutschland GmbH
Henry Schirmer ist neuer Executive Vice President (EVP) Finance für Unilever Europa. Er tritt damit die Nachfolge von Gijsbert de Zoeten an. Schirmer begann seine Laufbahn bei Unilever als Management Trainee und hatte während seiner Karriere verschiedene Positionen inne, sowohl innerhalb als auch außerhalb des Unternehmens. Von 2008 bis 2012 war er als VP Finance bei Unilever in Deutschland, Österreich und der Schweiz tätig.

"Ich freue mich darauf, weiterhin an unserer Wettbewerbsfähigkeit in Europa zu arbeiten und unsere Aktivitäten im digitalen Bereich und im E-Commerce voranzutreiben. Mehr noch als anderswo ist es in Europa von Bedeutung, Werte zu schützen und zu schaffen, indem wir nach nachhaltigem wirtschaftlichem Erfolg streben", kommentiert Henry Schirmer.

Henry Schirmer startete seine Karriere bei Unilever 1990 und wechselte 1992 zu Elida-Gibbs, wo er verschiedene Positionen in den Bereichen Finanzen und IT innehatte. 1996 bis 1998 arbeitete er für den Chemiekonzern Crosfield in Maastricht. 1998 kehrte er zu Unilever als Leiter der Operational Services & Controlling Abteilung von Langnese Iglo in Deutschland zurück. Nach verschiedenen Stationen als M&A Director (2001), VP Finance für Walls & Birds Eye in Großbritannien (2005) sowie als CFO und Executive Member of the Board der Birds Eye Iglo Group (2006), kehrte Schirmer als VP Finance Unilever DACH nach Deutschland zurück. Zwischen 2012 und 2016 war Henry Schirmer als SVP Finance für Unilever Nordamerika zuständig.

Unilever ist ein international führender Konsumgüterhersteller. Das Unternehmen vertreibt in über 190 Ländern Lebensmittel, Körperpflegeprodukte, Waschmittel und Haushaltsreiniger, die jeden Tag von rund 2 Milliarden Verbraucherinnen und Verbrauchern genutzt werden. Unilever beschäftigt weltweit über 172.000 Mitarbeiter und erzielte 2015 einen Umsatz von 53,3 Milliarden Euro. Zu Unilever gehören einige der weltweit bekanntesten und beliebtesten Marken wie Rama, Knorr, Becel, Bertolli, Lätta, Lipton, Dove, Duschdas, Axe, Rexona, Coral, Langnese und Ben & Jerry's.
Vorige Meldung Erste Meldung Nächste Meldung

Besuchen Sie auch: inge-weinlich.com www.wjc.at www.journalistenjournal.at www.schoenerreisen.at www.lesespiegel.at

 

Das Portal für kostenlose PR