Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein
Sonstige aktuelle Meldungen
  Gerhard Valeskini übernimmt 2018 die Geschäftsführung im Krone Verlag
  Marcos Vinicius de Almeida ist Senior Art Director bei Reichl und Partner
  Siglinde Purrer ist neuer Managing Director von WOMAN
  Gabriele Kindl ist Generalbevollmächtigte der VGN
  Andreas Nentwich neuer Verkaufsdirektor von Mars Austria
  Gerlinde Riedl wird mit September Geschäftsführerin der stadt wien marketing
  Ann Kathrin Hermes leitet die Onlineredaktion von News
  Catharina Riess ist Marketing- und PR Director bei Nespresso Österreich
  Markus Posset ist mit 2017 neuer Managing Director "profil & trend"
  Yana Boyer-Telmer leitet Marketing und Kommunikation der Soravia Group
  Bettina Gneisz-Al-Ani ist neuer Partner der Brunswick Group
  Markus Scheck übernimmt die Chefredaktion von Perfect Eagle
  Hermann Jahn: Center Manager übernimmt jetzt auch das Office-Management des Millennium Towers
  Stefan Zeiler ist neuer Marketingleiter bei VAPIANO Österreich
  Christoph Oswald ist neuer Leiter der Rechtsabteilung von Philip Morris Austria
  Ernst Huber neues Vorstandsmitglied im Bankhaus Schelhammer & Schattera
  Manfred Wonisch wird 2017 Ärztlicher Direktor des neuen Franziskus Spitals in Wien
  Rita Wittmann leitet die Legal & Compliance Abteilung der UNIQA Group
  Bernhard Leichtfried ist neuer Einkaufsleiter von SPORT 2000 Österreich
  Christoph Brunmayr ist neuer Pressechef bei ATV
  Michael Köhler leitet alle Publikumsmessen von Reed Exhibitions
  Christine Stockhammer leitet die externe Kommunikation der ÖBB
  Michael Eder ab sofort neuer Geschäftsführer der Krone Multimedia
  Karin Kschwendt ist ab September die neue Personalchefin von T-Mobile Austria
  Marion Rottenberg neues Mitglied der Geschäftsleitung bei Pfizer Österreich
  Brigitte Schlögl ist ab 1. September neue Geschäftsführerin des Tourismusverbandes Kitzbühel
  Marco Harfmann ab sofort neuer Director Marketing Communications bei A1
  Andreas Matthä neuer Vorstandsvorsitzender der ÖBB-Holding
  Alexandre Sofianopoulos ist ab 1. Juli neuer General Manager von JTI Austria

 

 

02.11.2016

Markus Scheck übernimmt die Chefredaktion von Perfect Eagle
Vernetzt: Markus Scheck
Foto: SCORE 54 Verlag
Nach der Expansion in den gesamten deutschsprachigen Raum und auf die Baleareninsel Mallorca mit einer Gesamtauflage von 58.000 Stück zu Saisonbeginn, gibt das im SCORE 54 erscheinende Magazin Perfect Eagle die nächsten Entwicklungsschritte bekannt. Ab sofort übernimmt Markus Scheck nach 13 Jahren bei der Golf Week die Chefredaktion und bringt seine Kompetenz in das Team rund um Herausgeber Thomas Wasserburger ein. Die hochkarätig besetzte Redaktion mit namhaften Fachautoren soll im kommenden Jahr unter seiner Führung erweitert werden.
Er folgt damit auf Thomas Weidinger, der das Premiummagazin für Golf und Lifestyle im Herbst 2016 einvernehmlich verlassen hat. Scheck kündigt zum Einstand die Erhöhung auf eine fünfte Ausgabe im kommenden Jahr an, die sich im Herbst 2017 als Reisespecial für die kalte Jahreszeit einem Schwerpunktthema widmen wird. Weiters steht die Einführung einer Golf-Travel-App bevor, um rund um das hochwertige Magazin eine innovative digitale Plattform zu bieten und die Marke im gesamten Erscheinungsgebiet zu stärken.

„Das junge, progressive Magazin hat sich eine klare Position am Markt erarbeitet und gilt als die ‚Vogue im Golfsport’. Gemeinsam mit einem schlagkräftigen Team werden wir Perfect Eagle noch stärker im Lifestylesegment etablieren und den Golfsport mit unkonventionellen Zugängen präsentieren“, freut sich Scheck auf die neue Aufgabe.

„Markus Scheck bringt profunde Erfahrung in der Golf-, Medien- und Modebranche sowie exzellente internationale Vernetzung mit. Er ist die richtige Besetzung, um die Erfolgsgeschichte von Perfect Eagle weiterzuschreiben und neue Kapitel zu beginnen“, kommentiert Wasserburger.

Scheck wurde 1972 in Wien geboren und studierte Handelswissenschaften an der Wirtschaftsuniversität Wien. 2000 startete er nach Stationen im Finanzsektor in New York City (USA) seine Laufbahn an der Wiener Börse mit Verantwortung für die Bereiche IPO und Issuer Services. 2004 wechselte der passionierte Golfer als Gründungsmitglied in die Redaktion der Golf Week, deren Chefredaktion er seither innehatte. Scheck hat die in Österreich, Deutschland und der Schweiz erscheinende Zeitschrift maßgeblich geprägt und zu ihrem erfolgreichen Wachstum beigetragen.
Vorige Meldung Erste Meldung Nächste Meldung

Besuchen Sie auch: inge-weinlich.com www.wjc.at www.journalistenjournal.at www.schoenerreisen.at www.lesespiegel.at

 

Das Portal für kostenlose PR